Linden-Nord: Zeitweise Sperrung von Geh- und Radweg entlang der Ihme und Leine

Der Gehweg und der Radweg entlang der Ihme und Leine in Linden-Nord von der Justus-Garten-Brücke bis auf Höhe der Verlängerung Kötnerholzweg müssen von Dienstag bis voraussichtlich Freitag 24. bis 27. Februar tagsüber stundenweise gesperrt werden.

Grund sind Schnittarbeiten als Verkehrssicherungsmaßnahmen entlang des Ufergehölzstreifens (westlich/südlich der Flüsse). Die zeitweisen Sperrungen sind erforderlich für die Fäll- und Rückearbeiten mit schweren Maschinen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Pressemitteilung: Stadt Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.