Bennostraße

Zeugenaufruf: Zwei Autos in der Bennostraße durch ein Feuer zerstört

Heute, gegen 03:00 Uhr, sind an der Bennostraße (Linden-Nord) ein VW Caddy sowie ein Opel Adam durch ein Feuer weitgehend zerstört worden. Da die Brandursache noch unklar ist, sucht die Zeugen.

Ein 20-jähriger Passant hatte in der Nacht Flammen im Bereich der Motorhaube des ordnungsgemäß geparkten VW gesehen und daraufhin die alarmiert. Der Brand breitete sich innerhalb kürzester Zeit aus und schlug auf einen davor geparkten Opel über. Beide Fahrzeuge brannten fast vollständig aus. Die Ermittlungen zur Brandursache werden Beamte des Zentralen Kriminaldienstes Hannover in der kommenden Woche aufnehmen. Der Schaden an den zwei Fahrzeugen beträgt zirka 14 000 Euro. Die Polizei bittet Personen, die etwas beobachtet haben, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 zu melden. /tr

Pressemitteilung: Polizeidirektion Hannover


Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. hannover ist die schönsste auto-feindliste-weltstadt-messe & expo-dorf der welt !! seit 40jahren werden in hannover-linden-nord parkplätze versprochen & vernichtet !!das ist arbeitsfeindlich !!! & fahrradt-feindlichtlichstes dorf !!!!! danke !!!! SPD ! hartmut lorenz

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.