I hired a contract killer

Mittwoch:Theater – „I hired a contract killer“ geht in die Verlängerung

Alle sieben restlichen Vorstellungen von „I hired a contract killer“ von Aki Kaurismäki sind ausverkauft. Daher hat das Mittwoch:Theater jetzt noch zwei Zusatzvorstellungen auf den Spielplan gesetzt. Dies ist dann ultimativ die letzte Chance auf Tickets für den „Killer“ auf dem .

I hired a contract killer

I hired a contract killer von Aki Kaurismäki

Henri Boulanger fristet in der alltäglichen Tristesse Londons sein Dasein. Als ihm überraschend gekündigt wird, verliert er den Glauben an einen Sinn im Leben und beschließt sich umzubringen. Ein Entschluss, der jedoch leichter gefasst denn vollzogen ist. Nach gescheiterten Versuchen sucht Henri professionelle Hilfe und beauftragt einen Killer, ihn zu töten. Tragischerweise verliebt Henri sich genau nach Vertragsabschluss zum ersten Mal in seinem Leben. Da der Auftrag nicht mehr annulliert werden kann, bleibt den Verliebten keine Zeit für Turteleien: Ein virtuoses Versteckspiel vor dem selbst engagierten Killer beginnt.

Mit: Anette Fessler, Miriam Gruenke, Cara Schröder; Heinrich Baxmann, Joachim Jahn, Jörg Lange, Joachim Meyer
Band: Sebastian Bischoff (p), Lukas Hagemann (dr), Yannick Franke (g), Ulli Grude (b)
Regieassistenz: Kordula Mitschke
Regie: Oliver Gruenke
Vorstellungsende: ca. 21.30 Uhr

www.mittwochtheater.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.