Lesung von Günter Müller: Waaste aagentlich wie se spräöchen?

Küchengartenpavillon

Küchengartenpavillon

Wegen des lebhaften Interesses und der Nachfragen auf dem Scillablütenfest bietet der Verein eine Wiederholung der Lesung von Günter Müller an.

Er wird am Sonntag, 28.4. um 16 Uhr im Küchengartenpavillon auf dem Lindener Bergfriedhof zum Abschluss der Scillablüte noch einmal seinen lindener Text „Waaste aagentlich wie se spräöchen?“ lesen. Es ist eine unterhaltsame Einführung in die Sprechweise, die bis in die 1960er-Jahre in Linden üblich war, und eine Erinnerung an diese „ßpräöche“, die heute kaum noch zu hören ist. Wer möchte kann sich an den Sprechübungen aktiv beteiligen.

Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos.

Quartier e. V.
Küchengartenpavillon
Am Lindener Berge 44
30449 Hannover
www.quartier-ev.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.