Scillablütenfest auf dem Lindener Berg am 14.04.2013 von 12 bis 18 Uhr

Scillablüte

Scillablüte

Die Scilla siberica, der Sibirische Blaustern, beginnt nach dem Dauerfrost nun endlich allmählich zu blühen. Wir hoffen, dass sich schonin den nächsten Tagen der Bergfriedhof nach und nach in ein blaues Blütenmeer verwandeln wird und feiern unser Scillablütenest auf dem am 14.4.2013.

Zum Scillablütenfest bietet Quartier e.V.wie in den letzten Jahren wieder Besichtigungen, Führungen und ein Kulturprogramm auf dem Lindener Bergfriedhof an. Die Projekte des Lindener Berges (Lindener Gipfeltreffen) beteiligen sich mit einem Tag der offenen Tür. Gefeiert wird von 12 – 18 Uhr.

Beginn des Programms um 12 Uhr (bis 18 Uhr)
Vordem Jazz-Club/Mittwochtheater werden wir einen Informationspavillon vonQuartier e.V. aufbauen, in dem auch die Programmhinweise zum Fest und Materialien über den Lindener Berg erhältlich sind.

Auf dem Bergfriedhof und im Küchengartenpavillon

  • Lyrik am Wegesrand – zehn Texttafeln auf dem Friedhof mit Gedichten, zusammengestellt von Marie Dettmer
  • Ausstellung „LindenOrte" von Martin Mirbizaval im Küchengartenpavillon, geöffnet ab 12 Uhr
  • Ausstellung zur Geschichte des Lindener Berges in der Kapelle, geöffnet ab 12 Uhr
  • 13 Uhr: Posaunenchor der am Friedhofsbrunnen
  • 14 und 16 Uhr Lesung von Günter Müller in der Friedhofskapelle: 14 Uhr „Waaste aagentlich wie se sprööchen?" und 16 Uhr „Von Lindener Menschen & Leuten & von Onkeln, Tanten & Türken"
  • 14.30 Uhr Teutonia- am Küchengartenpavillon
  • 15 Uhr Aufführung Gruppe „Bedieneinheit Blau" am Friedhofsbrunnen
  • 16.30 Uhr Barber’s Spirit Chor am Küchengartenpavillon

Tag der offenen Tür auf dem Lindener Berg

  • Allgemeiner Info-Stand von und Stand Funker „" vor dem Jazzclub/Mittwochtheater
  • Lindener Turm Gastronomie, geöffnet ab mittags
  • Sternwarte: 14 – 16 Uhr geöffnet, Sonnenbeobachtung, Ausblick vom Wasserhochbehälter
  • JazzClub: ab 11.30 Uhr geöffnet, Live-Musik „The Lulu White Salon Orchestra", dazu Gastronomie
  • Mittwochtheater: 14 und 16 Uhr Lesung: Rüdiger Preuße liest Oskar Wilde, Märchen (für Alt und Jung), 15 und 17 Uhr: Sebastian Bischoff am Klavier, Kordula Mitschke Rezitation: Musikalische Lesung „Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten" mit der Musik von Francis Poulenc
  • Kleingärtnerkolonie Lindener Alpen: Gastronomie im Kolonieheim Lindener Alpen und 15 Uhr Lesung von Torsten Bachmann: „Streifzüge durch die Lindener Geschichte"

Anfahrt und Parkplätze

Bittekommen Sie zu Fuß, mit Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Parkplätze für Autos gibt es an der Überfahrt am Westschnellweg, am Steinbruch, am Christel-Keppler-Weg und vor allem an der Badenstedter Straße. Die Straße Am Lindener Berge wird am Sonntag, den 14.4.2013 ab Vormittag bis 19 Uhr ab Parkplatz bei Linden 07 bis Christel-Keppler-Weg für den Autoverkehr gesperrt.

Hinweis für die Gäste:

WennSie den Friedhof betreten, achten Sie bitte die Würde des Friedhofs. Bleiben Sie außerdem bitte auf den Wegen und betreten Sie bitte nicht die Wiesen, Sie zerstören sonst die Blausterne!

Unser Programm wird durchgeführt mit freundlicher Unterstützung durch die Landeshauptstadt Hannover.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.