Scilla-Blütenfest auf dem Lindener Berg am Sonntag, den 7.4.2013

Zum Scilla-Blütenfest auf dem haben und Lindener Gipfeltreffen wieder Besichtigungen, Führungen und ein Kulturprogramm auf dem Lindener Bergfriedhof vorbereitet. Die Projekte des Lindener Berges (Lindener Gipfeltreffen) beteiligen sich an dem Programm mit einem Tag der offenen Tür. Gefeiert wird von 12 – 18 Uhr.

Scillablüte

Scillablüte

Nach dem Kälteeinbruch sind – trotz Frühlingsanfang – nur ganz wenige Blausterne (Scilla siberica) auf dem Bergfriedhof zu sehen. Deshalb haben wir unser Scilla-Blütenfest auch terminlich nach hinten geschoben:Wir planen unser Fest nun für den 7.4. Vermutlich wird zu Ostern schon etwas Blau zu sehen sein, aber richtig los müsste es danach gehen (Prognose heute!).Unser Programm für das Fest ist in Vorbereitung. Es wird dazu wieder aufdem Lindener Berg einen Tag der offenen Tür der hiesigen Projekte mit einem Kulturprogramm geben. Der Berg wird teilweise für den Autoverkehr gesperrt werden. Wir werden kurz vor dem 7.4. den April-PavillonKurier mit dem endgültigen Programm mailen. Hier der derzeitige, noch nicht abschließende, Stand:

Auf dem Bergfriedhof und im Küchengartenpavillon:

  • Lyrik am Wegesrand – zehn Texttafeln auf dem Friedhof mit Gedichten, zusammengestellt von Marie Dettmer
  • Ausstellung LindenOrte von Martin Mirbizaval im Küchengartenpavillon, geöffnet ab 12 Uhr
  • Ausstellung zur Geschichte des Lindener Berges in der Kapelle, geöffnet ab 12 Uhr
  • 13 Uhr: Posaunenchor der am Friedhofsbrunnen
  • 13.30 und 15.30 Uhr: Schauspiel „ Blaue Zeiten" mit dem Ensemble Blue im Küchengartenpavillon (auf der Terrasse)
  • 14 Uhr und 16 Uhr Lesungen von Günter Müller in der Kapelle: 14 Uhr Waaste aagentlich wie se spräächen?" und 16 Uhr „Von Lindener Menschen & Leuten & von Onkeln, Tanten & Türken"
  • 14.30 Uhr Chormusik am Friedhofsbrunnen oder Küchengartenpavillon
  • 15 Uhr Sketch der Gruppe „Bedieneinheit Blau"
  • 16.30 Uhr Musik am Küchengartenpavillon
Küchengartenpavillon auf dem Lindener Berg

Küchengartenpavillon auf
dem Lindener Berg

Auf dem Lindener Berg:

  • Info-Stand Quartier und Funker „" vor dem Jazzclub/Mittwochtheater 
  • Lindener Turm Gastronomie, geöffnet ab mittags 
  • St. Martinskirche: Kirche und Turm geöffnet von 15 – 18 Uhr. 15 Uhr Führung durch die Kirche 
  • Sternwarte: 14 – 16 Uhr geöffnet, Sonnenbeobachtung, Ausblick vom Wasserhochbehälter
  • JazzClub: ab 11.30 Uhr geöffnet, Live-Musik „The Lulu White Salon Orchestra", dazu Gastronomie
  • Mittwochtheater: 14 und 16 Uhr Lesung: Rüdiger Preuße liest Oskar Wilde, Märchen (für Alt und Jung), 15 und 17 Uhr: Sebastian Bischoff am Klavier, Kordula Mitschke Rezitation: Musikalische Lesung „Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten" mit der Musik von Francis Poulenc
  • Kleingärtnerkolonie Lindener Alpen: Gastronomie im Kolonieheim Lindener Alpen

Bitte kommen Sie zur Scilla-Blüte möglichst nicht mit demPKW oder halten Sie an der neben dem Friedhof. Es gibt dort viele Parkplätze und am Weg Botanischer Schulgarten einen Seiteneingang zum Friedhof. Kommen Sie nach Möglichkeit zu Fuß oder mit dem Bus (100 oder 200, Haltestelle Sternwarte).

Quartier e. V.
Küchengartenpavillon
Am Lindener Berge 44
30449 Hannover
www.quartier-ev.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.