Fahrbahnverengung am Schwarzen Bär

Wegen Schachtarbeiten der üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG steht in der kommenden Woche (18. bis 22. März) am Schwarzen Bären stadtauswärts nur eine Fahrspur zur Verfügung. Sowohl der Geradeausverkehr als auch der für die Abbieger in die wird in der Rechtsabbiegespur geführt.

Ortskundige VerkehrsteilnehmerInnen werden gebeten, diesen Bereich zu umfahren. Da insbesondere nachmittags mit erheblichen Behinderungen zu rechnen ist, bittet die Straßenverkehrsbehörde alle VerkehrsteilnehmerInnen um erhöhte Aufmerksamkeit.

Pressemitteilung: Stadt Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.