Mit Flotter Sohle nach Marienwerder

Kloster Marienwerder (Quelle: Wikipedia - Ingo Rickmann)

Kloster Marienwerder
(Quelle: Wikipedia – Ingo Rickmann)

Die Wandergruppe "Flotte Sohle" des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) ist an jedem dritten Dienstag im Monat unterwegs. Die geführten Touren sind etwa acht bis elf Kilometer lang und enden mit einer Einkehr. Neue TeilnehmerInnen ab 60 Jahren sind herzlich willkommen.

Am 19. März führt der rund elf Kilometer lange Weg durch die Leineaue zum Kloster Marienwerder.

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der ÜSTRA Haltestelle Bahnhof Linden Fischerhof. Die TeilnehmerInnen benötigen zwei Fahrkarten für Zone 2.

Informationen gibt es bei Katja Steffensen vom KSH unter der Telefonnummer: 168-43687.

Pressemitteilung: Stadt Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.