Hannover damals – Zeitzeugen erinnern sich: Bürgermeister Bernd Strauch

Senioren Service Zentrum

Senioren Service Zentrum

"Hannover damals – Zeitzeugen erinnern sich" heißt das Angebot des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH), bei dem sich in loser Folge bekannte HannoveranerInnen vorstellen, die die Landeshauptstadt besonders geprägt, beeinflusst oder auch beschrieben haben – oder als HannoveranerInnen Ungewöhnliches erlebt haben.

Am Montag (18. März) von 15 bis etwa 16.30 Uhr ist Hannovers Erster Bürgermeister Bernd Strauch zu Gast. Der bekennende Freund der Musik- und Kulturszene ist Repräsentant der Stadt und Ratsvorsitzender – und Vorsitzender des Jazz Clubs. Wie er es neben seinen vielen Verpflichtungen schafft, auch noch aktiv Musik zu machen, ist ein Geheimnis, das er an dem Nachmittag lüftet.

Die Moderation übernimmt Karlheinz Utgenannt, ehemaliger Pressesprecher der Stadt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Reihe findet statt im Veranstaltungszentrum des KSH Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauerstraße). Informationen unter der Telefonnummer 168-45195.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.