Qualifizierung zum mediascout: Thema Online-Spiele

Die Kooperation neXTmedia – Medienkompetenz in der Jugendarbeit bietethaupt- und ehrenamtlich Aktiven in der Jugendarbeit eine Qualifizierungzum mediascout.

Nach der erfolgreichen Durchführung der ersten Einheit DIGITAL NATIVES,in der es um jugendliches Online-Verhalten, Web 2.0 und den Nutzen fürden Jugendverband ging, schaut die zweite Einheit VIRTUALITÄT aufOnline-Spiele. Computerspiele in der Jugendarbeit, Real Adventures inder Jugendgruppe und öffentlichwirksame Spielkonzepte für Projekte -mit den Referenten Moritz Becker, smiley e.V. und Jens Wiemken, freierMedienpädagoge und Gewinner des Dieter Baacke Preis 2009 können dieTeilnehmer-innen in 3 Tagen Erlebnisräume ausprobieren und neueWirkungsräume finden!

Die Termine sind jeweils donnerstags von 9:00 bis 16:30 Uhr in Hannover am 19.08., 26.08. und 02.09.2010.

Die Teilnehmer-innen müssen ihre Zugehörigkeit zu einem anerkanntenTräger der Jugendarbeit nachweisen, es werden keine Kostenbeiträgeerhoben bzw. erstattet! neXTmedia – Medienkompetenz in der jugendarbeitist eine Kooperation zwischen niedersächsischer Landesmedienanstalt(NLM) und dem Landesjugendring Niedersachsen e.V..

Weitere Informationen auf http://nextmedia.ljr.de/media-scout.html, zuFragen gibt der Landesjugendring unter Tel. 0511 – 5194510 Auskunft,Anmeldungen können mit Kontaktdaten direkt an neXTmedia [at] ljr.de gesendetwerden!

ACHTUNG: Die Teilnahme ist auf max. 12 Personen beschränkt!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.