Schwarzer Bär: Dauerbaustelle bleibt uns erhalten

Baustelle Benno Ohnesorg Brücke

Baustelle Benno Ohnesorg Brücke

Jetzt wird es plötzlich doch nichts mit dem Hochbahnsteig auf der Benno Ohnesorg Brücke. Wie heute aus der Lokalpresse zu entnehmen soll die Stahlbaufirma ihre Fristen nicht eingehalten haben. Daher wird die Baustelle jetzt winterfest gemacht und es wird im Frühjahr weiter gebaut. 

Warum hat man nicht wie jeder vernünftige Bauherr den Sommer genutzt? Nachdem der Fußweg auf der stadteinwärts führenden Seite fertig gestellt wurde, war wieder mal eine mehrmonatige Pause eingetreten. Jetzt ist es auf einmal unvorhergesehen Winter geworden und die Anwohner und Geschäftsleute haben ein weiteres Jahr Baustelle vor der Tür.

Man rechnet mit einer mehrere Monate dauernden Verzögerung. Damit wird der Umbau der Brücke endgültig zur Jahrhundertbaustelle. Das Schloß in Herrenhausen wird längst fertig sein, obwohl der Baubeginn Jahre später lag. Man wird sehen ob das Sprengelmuseum auch noch den Anbau vorher eröffnet.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.