Fotoausstellung: Limmerstraße

Ausstellung Limmerstraße

Eröffnung am Sonntag 7. Oktober 2012 um 16:00Uhr

Kersten Flenter liest Lindener Glossen

Öffnungszeiten Fr-So von 15-18 Uhr

Die Limmerstrasse ist:

Lindens Boulevard, Fussgängerzone, Demonstration-Strasse, Limmern, die Strasse die niemals schläft, Zankapfel, Treffpunkt, ca. 1 Kilometer lang, Hochbahnsteige, Flair, Cafes, Einkaufen. Fahrradfahrer, Strassenbahn, Für den Aussenstehen Chaos, keine Verkehrsschilder zwischen Küchengarten und Kötnerholzweg. Eigentlich müßte jeden Moment ein Radfahrer einen Fussgänger umfahren, oder die Strassenbahn nimmt ein Auto mit, oder ein Auto einen Radfahrer oder ein Radfahrer einen …  Kein Geschrei, alles geht irgendwie gut.
In der Limmerstrasse kann man in ca. 150 Läden,Geschäften, Kiosken einkaufen oder sich im Cafe oder Kneipe oder Restaurant treffen. Der vordere Teil zwischen Küchengarten und Kötnerholzweg ist am belebtesten.Ich weiss nicht, ob es etwas zu bedeuten hat, Beerdigungsinstitute befinden sich nur im Teil zwischen Kötnerholzweg und Schnellweg.

Die Limmerstrasse ist nicht einfach nur eine Strasse, sie ist Treffpunkt, und Infopunkt. Informationen werden teils im Vorbeigehen weitergegeben. Zitat: "Treffen morgen um 8 bei mir, alles weitere dann".   "Gut, ich komme"

Wie also bei all diesen Eindrücken mit dem Fotoapparat (witziges Wort) versuchen, die Limmerstrasse darzustellen?! Für einen allein fastunmöglich, also haben sich 4 Fotografen zusammengetan.
J.A.Fischer, Ralf Hansen, Hendrik Nölle und Annett Wonneberger

Lasst Euch überraschen!

Ort: Laden "LindenSindWir", Wilhelm-Bluhm-Str. 38 / 30451 Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.