Deutsch-spanisches Fest im AhrbergViertel

Deutsch-spanisches Fest im AhrbergViertel

Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren lädt das in Linden-Süd am 15.09.2012 wieder zum traditionellen deutsch-spanischen Sommerfest ein. Die großen und kleinen Gäste erwartet ab 16:00 Uhr eine bunte Mischung aus Liveband-Musik, kulinarischen Köstlichkeiten, Kinderprogramm, einem Flohmarkt und vor allem eine temperamentvolle Fiesta-Stimmung.

Der frühe Nachmittag (ab 16 Uhr) ist den Kindern gewidmet. Für die gibt es dazu Kaffe und Kuchen vom Kinderladen „Die Strolche“. Auch auf dem Flohmarkt (Anmeldung Tel. 2110856) gibt es sicher manches zu entdecken. Als musikalischen Leckerbissen gibt es dazu Jazz und Bossa von der hannoverschen Gruppe Orchester Valentino.

Ab 17.00 Uhr gibt es temperamentvollen spanischen Flamenco von der Gruppe La Flor de Andalucia aus Goslar.

Im Abendprogramm ab 21 Uhr tritt die spanische Gruppe Nuevo Horizonte aus Belgien auf. Ihre temperamentvolle Musik geht direkt vom Ohr in die Beine und lässt niemanden auf der Plaza de Rosalia die Füße stillhalten. Linden wir es lebt und bebt. Die Band hatte bereits erfolgreiche Auftritte in den Jahren 2005 und 2008 im AhrbergViertel und dabei jeweils die Plaza zum Kochen gebracht hat. Das Repertoire der fünfköpfigen Band umfasst das gesamte Spektrum mit Latin-Pop und südamerikanischer Musik.

Veranstalter:
Restaurant Rias Baixas II mit
Interessengemeinschaft AhrbergViertel e.V. (IGAV)


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.