Ihme-Salon: Carlo von Tiedemann – Berufung statt nur Beruf

DerKommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt erneut in seinen "Ihme-Salon", bei dem in lockerer Folge prominente Gäste vortragen oder Musik machen und sich den Fragen des Publikums stellen.

Am Mittwoch (12. September) ist von 15 bis etwa 16.30 Uhr Carlo von Tiedemann zu Gast. Er unterhält sich mit den Gästen über die Welt der Medien, in denen er seit über 40 Jahren unterwegs ist.

Schon früh merkte Carlo von Tiedemann, dass Rundfunk genau das Richtige für ihn ist. Als er von seinem damaligen Arbeitgeber, dem "Hamburger Abendblatt", für eine Verkehrsdurchsage zum NDR geschickt wird, weiß er sofort: "Das ist mein Zuhause".

Seither ist der beliebte Entertainer aus dem Programm des NDR nicht mehr wegzudenken. Als Moderator kennt man ihn durch die "Aktuelle Schaubude" oder zurzeit der "NDR Quizshow". Bei NDR 90,3 moderiert er mittags und an den Wochenenden die Morgensendung "Große Freiheit".

Der Ihmesalon findet im Veranstaltungszentrum des KSH, Ihmepassage 5, Eingang über Blumenauer Straße, statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 168-45195.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.