Grizzlies gewinnen deutlich gegen bisherigen Tabellenführer

Nach der Pause brachten die Grizzlies-Coaches viele ihrer Backups aufs Feld, damit diese Spielpraxis bekommen. Jeweils ein Touchdown mit Zusatz­punkt im dritten und vierten Viertel führten zum deutlichen 48:0 Sieg für Han­nover.

Headcoach Sven Thieme war nach dem Spiel sehr zufrieden: „Das war wie­der eine starke Teamleistung und wir haben verdient gegen den Tabelleners­ten gewonnen. Jetzt stehen wir oben und ab sofort werden wir die Gejagten sein." Schon nächsten Samstag komme es in Lehrte zum Rückspiel, das sie trotz des Sieges in keinem Fall unterschätzen sollten.

Tabelle Jugendliga Niedersachsen/Bremen

Pl.

Team

Spiele

Punkte

Scores

 Diff.

1

Hannover Grizzlies

5

08:02

161:40

+ 121

2

SG Lehrte/Schaumburg

5

08:02

108:109

– 1

3

Wolfsburg Blue Wings

4

04:04

64:87

– 23

4

Wolfenbüttel Young Wolves

4

02:06

87:84

+ 3

5

Göttingen Generals

4

02:06

44:92

– 48

6

Hildesheim Youth Invaders

4

02:06

46:98

– 52

Die nächsten Spiele der Hannover Grizzlies:

19.06.   SG Lehrte/Schaumburg – Hannover Grizzlies
08.08.   Hannover Grizzlies – Hildesheim Youth Invaders
15.08.   Hannover Grizzlies – Göttingen Generals
22.08.   Hannover Grizzlies – Wolfenbüttel Young Wolves

29.08.   Hildesheim Youth Invaders – Hannover Grizzlies

Die Heimspiele finden auf dem Sportplatz des FV 1897 Linden in der Stamme­straße 106 statt. Der Eintritt ist frei.

Sportplatzanlage:
Fußball Verein 1897 Linden e.V.
Stammestraße 106
30459 Hannover 

Internet:
www.linden1897.de
www.hannover-grizzlies.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.