Großbrand am Lindener Hafen

Gegen 10:30 Uhr ist auf dem Gelände einer Recycling-Firma am Lindener Hafen ein Schrottlager in Brand geraten. Die riesige Rauchsäule war schon von weitem sichbar. Die Hannover war mit ca. 70 Einsatzkräften vor Ort um die brennenden Plastikteile zu löschen. Der Bereich wurde abgesperrt und die Bevölkerung mit Rundfunkdurchsagen dazu aufgefordert die Fenster geschlossen zu halten. Verletzt wurde offenbar niemand. Die Brandursache ist noch unklar. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet.

Beicht der HAZ mit Bild


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.