Fällt die Zwangsversteigerung des Ihmezentrums aus?

Nach einem Bericht der HAZ soll die Berliner Landesbank den Zwangsversteigerungstermin für das Ihmezentrum abgesagt haben. Bestätigt ist dies aber noch nicht. Hat sich ein Investor gefunden oder glaubt die Bank nicht daran das sich überhaupt ein Bieter findet?

Versteigert werden sollten:

Parkdeck: 2,7 Mio. €

Hochhaus mit Jugendamt: 12 Mio. €

Stadtwerke-Hochhaus: 16 Mio. €

Einkaufspassage: 11 Mio. €

ca. 200 Wohnungen: 6,5 Mio € (100 davon Ihmeplatz 1)

sie Bericht: http://www.hannover-entdecken.de/content/view/20540/135/


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO