Kommunaler Seniorenservice (KSH)

Informationen am Mittwoch: Alles geregelt

Einmal im Monat lädt der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) SeniorInnen zu der Reihe „Informationen am Mittwoch“ ins Veranstaltungszentrum in der Ihmepassage 5, Eingang über Blumenauer Straße, ein. Hier haben SeniorInnen die Möglichkeit, Fachleute zu verschiedenen Themen zu befragen.

Am 08. Oktober, 15 bis etwa 17 Uhr, gibt es Informationen und Tipps zum Thema Bestattungsvorsorge.

Unter dem Titel „Alles geregelt“ gibt Titus Wunneburg Informationen über die zahlreichen Möglichkeiten, die ein Vorsorgevertrag einräumt:

  • Vorsorge zu Lebzeiten
  • Welche Bestattungsformen gibt es?
  • Was kann ich zu Lebzeiten veranlassen?
  • Was müssen meine Angehörigen wissen und beachten?
  • Wo kann ich mich bestatten lassen?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 168-45195.

Pressemitteilung: Stadt Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.