Countdown am Schwarzen Bär

Das war wohl nix!!!

Um 17:15 Uhr am Fretag sollte es soweit sein und die Fahrspur in Richtung Innenstadt über die neue Benno-Ohnesorg-Brücke wieder, nach einer gefühlten Ewigkeit, geöffnet werden.

Fahrspur Schwarzer Bär

Fahrspur Schwarzer Bär

Wie es mit der Verkehrsführung für Fahrradfahrer aussieht ist leider immer noch unklar. Wie bereits berichtet endet der Fahrradweg auf der Stadteinwärtsseite abrupt. Dort wird wohl ein "Fahrrad frei" Schild auf dem Bürgersteig gelten, was auf dieser von Fußgängern hochfrequentierten Strecke auf jeden Fall zu allerlei Problemen führen wird. Ähnliches gilt umso mehr für die andere Straßenseite direkt am Capitol. 

Die Anfrage an Oberbürgermeister Stephan Weil bei der letzten Bürgersprechstunde auf dem zu diesem Thema blieb bisher ohne Antwort.

Über eine wie zu hoffen ist nicht ganz Ernst gemeinte Idee berichtete Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube. Es soll für diesen Bereich die Radwegebenutzungspflicht aufgehoben werden, so das man als Radfahrer die Straße benutzen darf. Nur wer wird sich das Angesichts dieser Verkehrsführung auch trauen? Eines der letzen Abenteuer im Leben!

siehe Berichte:

  • Mängelbeseitigung am Schwarzen Bär?
  • Linden wird wieder von Hannover getrennt!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.