Unbekannter greift 27-Jährige an

Amvergangenen Sonntag, gegen 01:15 Uhr hat ein Unbekannter in einer Seitenstraße der Limmerstraße (Linden) eine 27-Jährige angegriffen und zu Boden gerissen. Als die Frau geschrien hat, sind ihr zwei – noch unbekannte Männer – zu Hilfe gekommen. Die sucht Zeugen.

Die27-Jährige war in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu Fuß auf dem Weg in Richtung Küchengarten gewesen. In einer Seitenstraße der Limmerstraße- vermutlich die Leinaustraße oder die Nedderfeldstraße – wurde sie vondem Unbekannten angesprochen. Als die Frau darauf abweisend reagierte, riss er sie plötzlich zu Boden. Das Opfer setzte sich daraufhin mit Schlägen und Tritten zur Wehr. Als die 27-Jährige um Hilfe rief, griffenzwei Passanten – junge Männer – ein. Während diese sich offenbar eine körperliche Auseinandersetzung mit dem Täter lieferten, flüchtete die Frau vom Geschehensort. Das Motiv des Angreifers ist noch unklar. Die 27-Jährige erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen. Bislang liegt keine Beschreibung des Täters vor. Auch die Identität der beiden Passanten ist derzeit unbekannt.

Die Polizei sucht daher dringendZeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Die Ermittler bitten insbesondere die beiden jungen Männer, die dem Opfer zu Hilfe gekommen sind, sich zu melden. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / ste, st


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.