Mängelbeseitigung am Schwarzen Bär?

Ampel auf dem Radweg

Ampel auf dem Radweg

Radweg Schwarzer Bär

Radweg Schwarzer Bär

Die Bauarbeiten am Schwarzen Bär nehmen kein Ende. Nachdem nach Aussage der vor Ort tätigen Bauarbeiter die Stadt das Gefälle des Bürgersteigs auf der Stadteinwärts liegenden Seite der Straße bemängelt hatte wird jetzt der Fußweg erneut gepflastert.

Den fehlenden Radweg, bzw. einfach endenden Radweg, scheint man in der Planungsabteilung allerdings nicht bemerkt zu haben. 

Auch das ein Stück davor Mitten auf dem Radweg eine Ampel steht scheint wohl kein Mangel für die Verwaltung zu sein.

Vielleicht ist das aber auch gerade so geplant worden um dort noch die 10 km/h Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder für Radfahrer anbringenzu können. Die werden hier nach diesem baulichen Unsinn auch nötig sein.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.