Keine Bürgerbefragung zur D-Linie

Nach Infromationen der HAZ kamen Politiker der rot-grünen Mehrheit in der Region gestern zu einem Krisengipfel zusammen. Es sieht so aus als wenn sich Regionspräsident Hauke Jagau mit seiner Ablehnung zur Bürgerbefragung durchgesetzt hat. Schon am 15. Mai könnte damit die Entscheidung über Hoch- oder Niederflur fallen.

Artikel lesen: www.haz.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.