Grizzlies gewinnen gegen Generals

In der kompletten zweiten Halbzeit konnte die Verteidigung der Grizzlies die Generals bei lediglich zwei „First Downs“ halten. Die hannoversche Offense spielte sich zunehmend besser ein und nutzte die Chancen, um zu punkten. Je zwei Touchdowns in dritten und vierten Viertel sowie ein Zusatzpunkt führten zum Endergebnis von 0:34. Das Spiel endete, wie es begonnen hatte, mit einem „Sack“ des Göttinger Quarterbacks durch die hannoversche Defense.

Die Vorbereitungen mit dem Hallentraining, dem Pauken der Spielzüge, dem Trainingslager und der harten Arbeit auf dem Trainingsplatz hatten nur ein Ziel: mit einem Sieg in die Saison starten. Das haben die Grizzlies überzeu­gend erreicht.

Ich bin stolz darauf, wie das Team heute gespielt und sich auf dem Feld präsentiert hat“, sagte nach dem Abpfiff ein zufriedener Headcoach Sven Thieme. Der Offense Coordinator Jens Grote ermahnte jedoch die Spieler der Grizzlies im Abschluss-Huddle: „Wir haben heute gut gespielt, dürfen aber auf keinen Fall vergessen, dass wir schon in der nächsten Woche erneut gegen einen sehr starken Gegner antreten müssen.“ Am 15. Mai spielen die Grizzlies bei den Juniors der Wolfsburg Blue Wings, die in ihrem ersten Spiel die Hildesheim Youth Invaders klar mit 30:8 geschlagen hatten.

Tabelle Jugendliga Niedersachsen/Bremen

Platz Team Spiele Quotient Punkte Scores  Diff.

1

Hannover Grizzlies

1

100,00 %

02:00

34:00

+ 34

2

SG Lehrte/Schaumburg

1

100,00 %

02:00

30:21

+ 9

3

Wolfsburg Blue Wings

2

50,00 %

02:02

36:28

+ 8

4

Göttingen Generals

2

50,00 %

02:02

20:40

– 20

5

Wolfenbüttel Young Wolves

1

0,00 %

00:02

21:30

– 9

6

Hildesheim Youth Invaders

1

0,00 %

00:02

08:30

– 22

Die nächsten Spiele der Hannover Grizzlies:

15.05.   Wolfsburg Blue Wings – Hannover Grizzlies
30.05.   Hannover Grizzlies – Wolfsburg Blue Wings
06.06.   Wolfenbüttel Young Wolves – Hannover Grizzlies
13.06.   Hannover Grizzlies – SG Lehrte/Schaumburg

19.06.   SG Lehrte/Schaumburg – Hannover Grizzlies
08.08.   Hannover Grizzlies – Hildesheim Youth Invaders
15.08.   Hannover Grizzlies – Göttingen Generals
22.08.   Hannover Grizzlies – Wolfenbüttel Young Wolves

29.08.   Hildesheim Youth Invaders – Hannover Grizzlies

Die Heimspiele finden auf dem Sportplatz des FV 1897 Linden in der Stamme­straße 106 statt. Der Eintritt ist frei.

Sportplatzanlage:
Fußball Verein 1897 Linden e.V.
Stammestraße 106
30459 Hannover 

Internet:
www.linden1897.de
www.hannover-grizzlies.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.