Bürgeramt Linden zieht um

Das Lindener Rathaus wird ab diesem Frühjahr umfassend saniert und umgebaut.

Daher zieht das Bürgeramt Linden für voraussichtlich ein Jahr an einen Ausweichstandort im Ihme-Zentrum, Ihmepassage 3-5, im 1. Stock.

Der Zugang von der Blumenauer Straße in Höhe Gartenallee ist als städtische Dienststelle gut zu
erkennenund fußläufig vom in etwa 7 Minuten erreichbar. Dienächstgelegenen Stadtbahnhaltestellen sind "Schwarzer Bär" (Linien 9 und 17)und Küchengarten (Linie 10)

Das Lindener Bürgeramt muss am 9. und 12. März 2012 wegen des Umzuges geschlossen bleiben und eröffnet dann am Dienstag, 13. März 2012 amAusweichstandort. Während der beiden Schließtage können fertige Dokumente im Bürgeramt Mitte in der Leinstraße 14 abgeholt werden, das auch am Samstag von 9 bis 12 Uhr geöffnet ist.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.