Lindener Rathaus

Entdecke (d)einen Stadtteil: Foto- und Textausstellung im Lindener Rathaus

Im Rahmen des Ferienprojektes „Entdecke (d)einen Stadtteil“ haben SchülerInnen ihre Foto- und Textarbeiten am Freitag (15. August) im Lindener Rathaus präsentiert. Ausgestattet mit Kameras haben sie Anfang August sieben Tage lang Fotos im Stadtteil Linden aufgenommen. Dabei stand das Thema „Gestern, Heute und Morgen“ im Fokus.

Angeleitet von StudentInnen des Studiengangs Fotografie und Journalismus der Hochschule Hannover haben die TeilnehmerInnen die Grundlagen des Fotografierens und der digitalen Bildbearbeitung erlernt. In einer Schreibwerkstatt verfassten sie anschließend Texte zu ihren Fotografien. Diese beinhalten ihre Eindrücke und ihre Ideen zur Stadtteilentwicklung in Linden.

Künftig werden die Arbeiten in einer Wanderausstellung in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen in Hannover zu sehen sein. Die Ausstellung im Lindener Rathaus, Am Lindener Marktplatz 1, wird noch bis mindestens Anfang September dauern.

Das Ferienprojekt „Entdecke (d)einen Stadtteil“ der Volkshochschule Hannover findet im Rahmen des TalentCAMPus des Deutschen Volkshochschulverbandes statt. Finanziert wird es durch die Initiative „Bündnis für Bildung – Kultur macht stark“ des Ministeriums für Bildung und Forschung. Weitere Kooperationspartner sind das Historische Museum Hannover, die Stadtteilbibliothek Linden und die Hannover.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.