Bilderausstellung „Mit dem Lindenmaler unterwegs“

Neue Ausstellung im Küchengartenpavillon vom 5.2. bis 25.3.2012

Quartier e. V. zeigt im Küchengartenpavillon auf dem Lindener Bergfriedhof Aquarelle und Acrylbilder mit Lindener Motiven von Volker Brose. Wie der Titel der Bilderausstellung „Mit dem Lindenmaler unterwegs – Ausgewählte Bilder mit Lindener Motiven in Aquarell und Acryl“ schon andeutet, lädt der in Linden lebende Maler die Besucher ein, an seiner persönlichen Sicht auf den Stadtteil und viele seiner sehenswerten Winkel teilzuhaben. Auch wenn die Motive manchmal befremdlich scheinen, so sind sie doch eine Art Liebeserklärung an das heutige Linden in seiner speziellen Schönheit.

Mit dem Lindenmaler unterwegs 

Der Managementtrainer und Berater Volker Brose, Jahrgang 1957, lebt und arbeitet im Herzen von Linden. Er ist Autodidakt und malt seit 12 Jahren in seiner Freizeit hauptsächlich in den Techniken Aquarell und Acryl. Seine ausdrucksvollen Bilder spiegeln in gegenständlicher Malweise das Besondere und die Schönheit des Alltäglichen, wie wir es jederzeit an jedem Ort entdecken können, wenn wir der Wirklichkeit nur mit genügender Aufmerksamkeit begegnen. Volker Brose sucht seine Motive vor der Haustür, sein Blick auf die Dinge ist persönlich und zeichnet ein facettenreiches Bild des Stadtteils ohne romantische Verklärung.

Volker BroseDie Bilder sind dienstags, freitags und sonntags von 14 – 16 Uhr zu sehen, der Eintritt ist frei. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Sonntag, 5. Februar 13:00 Uhr im Küchengartenpavillon, Auf dem Lindener Berge 44, 30449 Hannover statt.“

Infos: www.kuechengartenpavillon.de oder www.quartier-ev.de

Weitere Informationen zu Volker Brose finden sie auch im Internet unter www.lindenmaler.de. Für persönliche Fragen erreichen sie ihn telefonisch unter der Rufnummer 05 11.55 81 01.

Quartier e.V.Küchengartenpavillon
Am Lindener Berge 44
30449 Hannover
Tel. 0160-96754410

Öffnungszeiten: Di. Fr. u. So.14-16 Uhr


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.