Mehrere Brände in der Silvesternacht

Balkonbrand

Kurz vor Mitternacht – gegen 23:25 Uhr- ist es auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Behnsenstraße zu einem Brand gekommen. Es ist niemand verletzt worden.

In Abwesenheit des 27-jährigen Mieters war es gestern auf dem Balkon seinerWohnung im zweiten Obergeschoss zu einem Brand gekommen. Nachbarn hatten das Feuer bemerkt und die verständigt. Nach ersten Informationen wurde dabei insbesondere Kunststoffmobiliar zerstört. Darüber hinaus in Mitleidenschaft gezogen: Balkondecke und Hausfassade. Die Brandursache ist zurzeit noch ungeklärt. Auch die Höhe des Schadens steht momentan noch nicht fest.

Brennender Container beschädigt Kindertagesstätte

Gegen 03:50 Uhr ist es am Haspelfelder Weg zum Brand eines Müllcontainers gekommen.

HeuteMorgen war ein an einer Kindertagesstätte stehender Müllcontainer in Brand geraten. Ein Passant hatte den brennenden Behälter bemerkt und dieFeuerwehr verständigt. Diese konnte das Feuer – die Flammen hatten bereits auf ein Holzfenster der "Kita" übergegriffen – löschen, noch bevor sich dieses auf weitere Teile des Gebäudes ausbreiten konnte. EineSchadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.