aha entsorgt Hannovers Weihnachtsbäume

In Hannovers Wohnzimmern werden jedes Jahr zu Weihnachten rund 170.000 Weihnachtsbäume aufgestellt. Spätestens im neuen Jahr haben die Tannen und Fichten dann ausgedient. Die Abfallwirtschaft Region Hannover(aha) übernimmt die Entsorgung und sammelt die Weihnachtsbäume an ausgewiesenen Standorten im Stadtgebiet kostenlos wieder ein. Am 9. Januar beginnt die Abholung der Bäume, letztmalig werden die Sammelplätze am 20. Januar 2012 angefahren.

Die Weihnachtsbäume sollten abgeschmückt sein, da sie zu Kompost verarbeitet werden. Damit sie in die Abholfahrzeuge passen, bittet aha die Bürger, große Bäume ab einer Länge von zwei Metern in zwei Teile zu zersägen. Auch die 20 aha-Wertstoffhöfe sowie 54Grüngutannahmestellen in der Region nehmen abgeschmückte Weihnachtsbäume kostenlos an.

Sammelstellen in Linden-Limmer: 

  • Am Spielfelde Grünfläche an der Wachsbleiche
  • Behnsenstraße Spielpark
  • Posthornstraße Höhe Glascontainer
  • Allerweg bei der Kirche
  • Billungstraße 2/4 aha-Wertstoffhof Billungstraße
  • Stephanusstraße/Gartenallee vor dem Spielplatz
  • Kötnerholzweg Schmuckplatz
  • Ottenstraße/Ecke Albertstraße Spielplatz
  • Kindergarten
  • Steigerthalstraße Grünfläche zur Leine
  • Asseburgstraße/Lüdenstraße beim Spielplatz
  • Brunnenstraße Ecke zur Schleuse
  • Liepmannstraße/Ecke Zimmermannstraße/Ecke Am Lindener Hafen Grünfläche

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.