Autorenlesung mit Bernd Lassahn

Dienstag, 4.5. um 8:30 Uhr, Limmerstraße(in Kooperation mit dem )

Bernhard Lassahn wurde 1951 geboren, hat die Welt bereist und lebt heute wieder in Berlin. So wild und abenteuerlich wie bei den alten Seeräubern geht es auch bei seinen Lesungen zu. Da wird gegrölt, getanzt, manchmal auch gelesen, gesprochen und geflüstert.

Mit an Bord sind Hein Blöd und der dicke Käpt’n Blaubär, der seine Lügengeschichten nicht lassen kann.

Welche seiner Geschichten er vorstellt, erfahren Sie vor Ort.

Alter: ab 6 Jahre, Dauer: 60 Minuten, Eintritt: 3 Euro

Weitere Termine:

  • Mo. 3.5., 8:30 Uhr, Stadt-/Schulbibliothek Roderbruch
    (Kooperation mit Kulturtreff Roderbruch)
  • Mo. 3.5., 11:00 Uhr, Stadtbibliothek Döhren
  • Di. 4.5., 11:00 Uhr, Nordstadtbibliothek
    (Kooperation mit Kulturtreff Hainholz)
  • Mi. 5.5., 8:30 Uhr, Jugendbibliothek/Stadtbibliothek List
    (Kooperation mit Freizeitheim Lister Turm)
  • Mi. 5.5., 11:00 Uhr, Stadtbibliothek Am Kronsberg
  • Mi. 5.5., 14:30 Uhr, Stadt-/Schulbibliothek Bothfeld
    (Kooperation mit Kulturtreff Bothfeld)
  • Do. 6.5., 8:30 Uhr, Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
  • Do. 6.5., 10:30 Uhr, Stadtbibliothek Herrenhausen
    (Kooperation mit Freizeitheim Stöcken)
  • Do. 6.5., 15:30 Uhr, Südstadtbibliothek
    (Kooperation mit Kulturbüro Südstadt)

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.