TalentCampus

Ferienangebot für Kinder und Jugendliche: talentCAMPus in Linden

TalentCampusUnter dem Titel „talentCAMPus – Entdecke (d)einen Stadtteil“ bietet die VHS Hannover ein kulturelles Ferienangebot für zehn- bis 18-Jährige an. Vom 7. bis 15. August, außer am Wochenende, entdecken die TeilnehmerInnen den Stadtteil Linden, erstellen und bearbeiten Fotos, schreiben Texte und kreieren Ideen für die Zukunft des Stadtteils. Das alles geschieht unter professioneller Anleitung und in Kooperation mit der VHS am Standort Linden, dem Gymnasium und dem Historischen Museum Hannover.

Flyer TalentCampus (pdf)

Los geht es morgens um 9 Uhr und nach einem gemeinsamen Mittagessen endet der talentCAMPus täglich um 17.15 Uhr. Veranstaltungsort ist die VHS Linden im Lindener Rathaus. Die Teilname und die Verpflegung sind kostenlos.

Ein Anmeldeformular kann bei Pamela Coordes von der VHS Hannover angefordert werden unter der Telefonnummer 168-45359 oder per E-Mail unter pamela.coordes@hannover-stadt.de. Für weitere Beratung steht Christiane Roth-Schönfeld von der VHS zur Verfügung unter der Telefonnummer 168-40872 und per E-Mail unter christiane.roth-schoenfeld@hannover-stadt.de.

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Das Ferienangebot wird im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) angeboten. Darin werden außerschulische Projekte insbesondere der kulturellen Bildung unterstützt, die Kindern und Jugendlichen neue Bildungschancen vermitteln.

talentCAMPus

Der talentCAMPus ist ein Ferienbildungsprogramm, das ganztägig und kostenfrei angeboten wird. Die TeilnehmerInnen sollen in ihrer kulturellen, interkulturellen, informationstechnologischen, sprachlichen und sozialen Kompetenz gefördert werden. Weitere Informationen unter www.talentcampus.de.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.