Freizeitheim Programm Dezember 2011

Freitag, 2.12. 10 Uhr
Kindertheater „Das kleine Lumpenkasperle" von Michael Ende
Ein kleiner Junge hat viel Spaß mit einem alten Lumpenkasperle. Doch eines Tages sieht er im Schaufenster Puppen, die sprechen können, und Autos, die automatisch fahren. Und als er sie bekommt, wirft er sein gutes altes Kasperle aus dem Fenster.
Für Kinder ab 4 Jahre
Eintritt: 3,00 €, mit H-A-P für Erwachsene 1,50 €, Kinder frei
Veranstaltungsort: Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4
Anmeldung unter Tel. 168-44897

Samstag / Sonntag, 3.12. und 4.12. 10 – 16.30 Uhr
Samstag / Sonntag, 17.12. und 18.12. 10 – 16.30 Uh
r
Kreativ Deutsch lernen mit Stimme und Bewegung
Ein Angebot für Deutschlernende: Anstatt die Schulbank zu drücken, wird sich bewegt, gelacht, gesungen – und natürlich: lebendiges Deutsch gesprochen. Kosten 45 € mit H-A-P 22,50 €. Verbindliche Anmeldung über Mic Hale Tel:168- 40239 oder mic.hale@hannover-stadt.de

Sonntag, 4.12. 10.30 – 16.30 Uhr
Kreativ Englisch lernen: Theatre games
Theater spielend sein Englisch verbessern, wieder mit unserem allseits beliebten und vielseitigen Impro-Genie Mic Hale. Grundkenntnisse in Englisch sind notwendig.
Anmeldung unter 168 44895 oder christoph.ostermann@hannover-stadt.de
Eintritt 9,50 € mit H-A-P 4,75 €

Mittwoch, 7.12. 18.30 – 22 Uhr
Kreativ Englisch lernen: "German Cuisine"
Zusatztermin wegen großer Nachfrage: Kreativ sein und Englisch lernen dabei! Wir kochen leichte, vegetarische, deutsche Küche. Der Kurs findetin der Küche im Margot-Engelke-Zentrum, Geibelstraße statt. Anmeldung erforderlich unter 168 44895 christoph.ostermann@hannover-stadt.de
Eintritt 5,00 €, mit H-A-P 2,50 €

Sonntag, 11.12. 15.30 Uhr
Weihnachtsmärchen „Aladin und die Wunderlampe"
Der arme Schneidersohn Aladin kommt durch merkwürdige Umstände in den Besitz der Wunderlampe des bösen Zauberers Mustafa. Der gute LampengeistBaba verhilft Aladin zu Reichtum und Ehre. Aladin heiratet seine große Liebe, Prinzessin Esra. Sie leben glücklich zusammen und alles könnte so schön sein. Doch dann taucht Mustafa auf und will seine Lampe zurück…
Ein Weihnachtsmärchen für Junge und Junggebliebene.
Eintritt: Ki 3,00 €, Erw 5,00 € / mit H-A-P Ki frei, Erw 2,50 €

Sonntag, 18.12. ab 15 Uhr
"Kennen Sie die Fannystraße?
Die legendären Fanny-Straßen-Kinderfeste entstanden zwischen den Weltkriegen und sind seit 1949 bis zum Abriss der Fannystraße im Jahr 1968 neu belebt worden. Seit 1976 ist das ehemalige Arbeiterviertel Linden-Nord offiziell Sanierungsgebiet. Nach Flächensanierungen wie in der Fannystraße droht zu beginn der Sanierung erneut eine Vertreibung der angestammten Bevölkerung. Mit Zeitzeugen bei Kaffee und Kuchen, Bierund Brause. Eintritt frei

Mittwoch, 21.12. 19 Uhr
Kreativ Englisch lernen: Singing across Europe
Kreativ sein und dabei Englisch lernen! Wir wollen mit den Partnern unseres Austauschprojektes aus Norwegen, Italien, Polen und der Türkei gemeinsam singen: nicht nur, aber auch Weihnachtslieder. Wie? Ganz einfach, oder vielleicht auch ehrgeizig. Wir wollen mit Hilfe einer Skype-Videokonferenz versuchen, gemeinsam europaweit Bekanntes wie "Frère Jacques" und Nationales zu singen. Wie immer gilt, dass Spaß an der Sache wichtiger ist als der richtige Ton. Mit Stimmkünstler und Stimmungskanone Mic Hale.
Eintritt 5,00 €, mit H-A-P 2,50 €

Limmerstraße
Windheimstr. 4 (im FZH Linden)
30451 Hannover
Tel. 168 – 44894

Bilderbuchkino
donnerstags um 16 Uhr für Kinder ab 4 Jahren
Die Veranstaltung ist kostenlos.

  • 01.12. Ute Krause: Die Weihnachtsmänner.
    In den Zeitungen steht: 'Weihnachtsmänner gibt es nicht'. Kurtchen ist anderer Meinung und holt die streikenden Weihnachtsmänner zurück.
  • 08.12. Gunilla Hansson: Weihnachten bei Max und Mia.
    Die Weihnachtsvorbereitungen bei Max und Mia sind mit viel Arbeit und Spaß verbunden. Aber es kommt auch zu Pannen aller Art, die noch in letzter Minute für Aufregung sorgen.
  • 15.12. Penny Ives: Morgen kommt die Weihnachtsfrau.
    Weil der Weihnachtsmann krank ist, übernimmt seine pfiffige Frau die Arbeit.
  • 22.12. Harald Wiberg und Astrid Lindgren: Weihnachten im Stall.
    In einer kalten Winternacht im hohen Norden finden eine Frau und ein Mann Zuflucht in einem Stall…

Deutsch-Türkisches Bilderbuchkino

Montag, 05.12. 16 Uhr
Michel Gay: Zeo fährt Rad – Zeo Bisiklet sürmek.
Bei seinen Groß wartet ein Geschenk auf Zeo: Ein nagelneues Fahrrad! Dort wohnt aber auch jemand, der noch älter ist als Oma und Opa: Seine Urgroßmutter!
Zeo mag sie nicht begrüßen, denn er will sein Fahrrad sehen….

Montag, 19.12. 16 Uhr
Amy MacDonald: Der kleine Biber findet Freunde – Küçük kunduz arkadaslarini bulur.
Ein einsamer kleiner Biber ruft seinen Kummer laut in die Welt und hält das Echo für eine Antwort. Auf der Suche nach dem Artgenossen werden Ente, Otter und Schildkröte seine Freunde.

Bilderbuchkino in persischer und deutscher Sprache

Montag, 12.12. 16 Uhr
Max Velthuijs: Frosch hat Angst
In der Nacht bekommt Frosch Angst, auch Ente und Schwein ergeht es nichtanders. Zum Glück sieht morgens die Welt ganz anders aus.

Internet-Einführungen für Erwachsene

Dienstag, 6.12. 15.30 Uhr
Dauer ca. 1 Stunde, in Gruppen bis 4 Personen, nach Anmeldung unter 168-44894, kostenlos

Ferry/Eventhall im Freizeitheim

Jedes Wochenende: Alle Spiele von Hannover 96 live und auf Großbildleinwand; demnächst auch in 3D!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.