Werbung

FAUST Kunsthalle

Hannovers Kunstfans aufgepasst: Diese Lindener Galerien sollte man kennen!

FAUST Kunsthalle
Kunsthalle

Linden hat für Kulturinteressierte viel zu bieten – in Hannovers lebendigem Stadtteil reihen sich die verschiedensten Museen, Kulturzentren und Theater dicht an dicht. Ein vielfältiges Angebot an Ausstellungen, Vorführungen und Veranstaltungen machen Linden zu einem blühenden Kulturzentrum. Auch für Kunstfans ist ein Abstecher lohnend, denn hier sind einige der interessantesten und außergewöhnlichsten Galerien und Ateliers der Stadt zu finden. Diese locken ganzjährig mit faszinierenden Werken nationaler und internationaler Künstler zu den unterschiedlichsten Themen und geben spannende Einblicke in Hannovers Kunstszene.

Unbedingt einen Besuch wert

Bis zu sechs Ausstellungen aus dem Bereich der Bildenden Kunst sind jedes Jahr in der Kunsthalle Faust zu sehen. Kunstliebhaber dürfen sich auf die Werke namhafter internationaler und insbesondere niedersächsischer Künstler freuen. Die Kunsthalle Faust ist auf zeitgenössische Kunst spezialisiert, wobei die Schwerpunkte auf experimentellen Raumkonzepten, dem Arbeiten mit neuen Medien sowie Malerei und Fotografie liegen. Die kommende Ausstellung „Wesen und Antlitz“ (6. Juni bis 6. Juli 2014) ist dem taiwanesischen Künstler Yahon Chang gewidmet, der in seinen Gemälden klassische chinesische Malerei mit Kalligraphie auf ganz eigene Weise miteinander verbindet.

Galerie im Keller
Galerie im Keller

Ebenfalls auf Neue Kunst spezialisiert ist die Galerie Falkenberg, die im Hinterhofatelier Werke zeitgenössischer Künstler wie z.B. Sabine Wewer, Norbert Fleischer oder Jan Eeckhout präsentiert. Als nächstes werden dort die Arbeiten des Hannoverschen Künstlers Christian Riebe zu bewundern sein (19. Juni bis 27. Juli 2014).
Die Galerie im Keller befasst sich hingegen ausschließlich mit Fotografie. Sie befindet sich im Untergeschoss des Freizeitheims Linden und möchte ihren Besuchern die facettenreiche Kunst der Fotografie näherbringen. Jährlich werden sechs Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen organisiert. Insbesondere Fotoamateure sollen hier die Chance erhalten, ihre Werke der Öffentlichkeit vorzustellen. Noch bis zum 30. Juni läuft die Ausstellung von Karl-Heinz Menzel „Faszination Naturfotografie“.

Ob Installationen, Collagen, Objekte, Fotografien, Malereien, Skulpturen oder Wertstoffe – weitere interessante Themenausstellungen und Events rund um die Kunst finden regelmäßig auch in der Galeria Lunar sowie im Atelier Kunstpanzer statt. So dreht sich ab dem 23. Mai 2014 in der alles um Mode: die Ausstellung „tekstil“ präsentiert Fotografien, Installationen und Fotobücher des Kölner Fotografen Achim Riechers. Im Atelier Kunstpanzer können Besucher derzeit Fotokunst von Ida Lumpinzki erleben („Overload“, noch bis 29. Juni 2014).

Kunst für die eigenen vier Wände

Wer von den facettenreichen Lindener Kunsterlebnissen inspiriert sein Zuhause mit ähnlichen Kunstwerken schmücken möchte, sollte einmal arsmundi.de besuchen. Das internationale Kunstversandhaus aus Hannover führt über 15.000 Kunstobjekte wie z.B. Gemälde, Druckgrafiken, Fotografien, Collagen und Skulpturen renommierter Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Sortiment umfasst auch Reproduktionen weltberühmter Kunstwerke sowie Museumsreplikate aus allen Epochen der Kunstgeschichte.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.