Lindemann, Sauerbier und Stroganow im November

Hans-Jörg Hennecke liest aus seinem neuen Lindemann-Krimi „Totenruhe“:
5. November, 18 Uhr im Atelier Ulli Barth, Bethlehemplatz 1 (Pfarrhaus, Dachgeschoss).
19. November, 19 Uhr, Gemeindesaal St. Godehard, Posthornstr. 22Eintritt frei.

Lindemann & Stroganow können Sie mit einem abendfüllenden Programm erleben:
Der globale Wahnsinn und der Irrsinn im Kiez.23. November, 20 Uhr, IGS.
Eintritt 5 € (erm. 3 €)
Veranstalter: Projektgruppe „150 Jahre junges Linden“

http://www.youtube.com/watch?v=v=96rlp2T-GCI

Im Schweiße des Angesichts von Kersten Flenter
Lindemann und der Schweinebraten von Hans-Jörg Hennecke  

http://www.youtube.com/watch?v=96rlp2T-GCI


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.