Bekanntgabe der „Stiftungsunterstützer/innen“

Seit Dezember 2007 verfügt die LindenLimmerStiftung über ein eigenesKonto bei der Hannoverschen Volksbank eG. Stiftungsanteile in Höhe von57.500,00 Euro sind zunächst für ein Jahr zueinem Zinssatz von 4,25 % angelegt worden. Die durch Spenden gesammelteSumme in Höhe von über 4.500,00 Euro befindet sich auf einem Girokonto,das mit 3,5%verzinst wird.

Der Start ist gelungen, aber die Stiftung soll natürlich weiterwachsen. Deshalb möchten wir an alle Lindener/innen undLimmeraner/innenappellieren das Stiftungsvermögen zu erhöhen, beispielsweise mit einemjährlichen Förderbeitrag, Zustiftung oder Spende.

Bei allen Beteiligten möchten wir uns auf diesem Weg noch malausdrücklich für ihr bisheriges Engagement bedanken, und hoffen, dasssie die Stiftung weiterhin ideell und finanziell unterstützen.

 

Zurzeit wird dasStiftungsfaltblatt aktualisiert und neu aufgelegt, sowie Kriterien für dieBeantragung und Vergabe von Mitteln festgelegt und ein entsprechender Vordruckdazu erarbeitet. Darüber hinaus sind Spendenbescheinigungen ausgestellt, einTätigkeitsbericht mit Vermögensübersicht für die Stiftungsaufsichtsbehörde erstelltund eine Geschäftsordnung für die Arbeit des Vorstandes formuliert worden. BeimBundesverband deutscher Stiftungen wird demnächst ein so genanntes Gütesiegel fürdie LindenLimmerStiftung beantragt.

Die offizielleÜberreichung der Gründungsurkunde/Anerkennungsurkunde durch dasMinisterium für Inneres und Sport wird am Mittwoch, den 20.02.08 um15.00 Uhr im , Windheimstr.4 erfolgen.

Dazu möchten wir Sie aufdiesem Weg herzlich einladen.

https://www.linden-entdecken.de/inhalt/lindenlimmerstiftung.htm 

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.