Forum Linden-Nord zum Thema „Gemeinschaftliche Wohnprojekte“

Das Forum Linden-Nord greift das Thema der letzten Sitzung wieder auf. Im August ging es um den schleichenden Prozess der Gentrifizierung in Linden-Nord. Diese Problematik wurde von einer rekordverdächtigen Besucherzahl rege diskutiert. In der September Sitzung geht es nun um eine Lösungsmöglichkeit, das gemeinschaftliche Wohnen, mit dem dieser Prozess zumindest gesteuert werden könnte.

forum-linden-nord

Einladungzum Forum Linden-Nordam Montag, den 26. September 2011 um 19.00 Uhrim (Geschichtskabinett)

Tagesordnung:

1. „Wer hätte das gedacht,die Bremer Stadtmusikantenhaben ähnliches gemacht"- Selbstbestimmt Leben und Wohnen -Gemeinschaftliche (Miet) Wohnprojekte – Impulse im Stadtquartier

  • Was ist gemeinschaftliches Wohnen?
  • Gemeinschaftliches Wohnen im Eigentum oder im Mietverhältnis?
  • Welche Schritte bringen gemeinschaftliches Wohnen auf den Weg?
  • Wie werde ich unterstützt und begleitet bei der Gründung eines gemeinschaftlichen Wohnprojektes?

Gesprächspartner/in:
Petra Metsch, Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover
Ralf-Hagen Ferner, Werkstatt für gemeinschaftliches Wohnen Hannover e.V.

2. Gerüchte, Wahrheiten und Verschiedenes

  • 150 jahre junges linden / Veranstaltungen
  • Wie ist der Stand zur Bücherei
  • Neues aus Vereinen und Einrichtungen
  • Termine

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.