Dinner in der Deisterstraße begeistert

Dinner zur Deisterstunde

Dinner zur Deisterstunde

Die Deisterstraße hat das richtige Festkonzept gefunden. Lag es am schönen Wetter oder an der Tatsache das zum ersten Mal die Straße gesperrt wurde? Man weiß es nicht! Auf jeden Fall hat die Deisterstraße schon seit langem nicht mehr so viele Besucher gesehen wie am gestrigen Samstag. Von der Einmündung der Von-Alten-Allee bis zur Posthornstraße tummelten sich Groß und Klein. Auf zwei Bühnen gab es ein unterhaltsames Musik und Kulturprogramm, die Kinder konnten sich im Go-Cart fahren üben oder mit Bücherbiene und Kreofant basteln.

Die Veranstalter haben mit Ihrem Konzept voll ins Schwarze getroffen. Die für den Autoverkehr gesperrte Deisterstraße steht damit dem Limmerstraßenfest in nichts nach und man freut sich schon auf eine Widerholung im nächsten Jahr.

Konzeption & Realisierung: Köhler Film- & Internet Service

http://www.youtube.com/watch?v=WBro-8TDl5s

Bildergalerie:

{gallery}dinner-deisterstunde-2011{/gallery}


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.