Brände in Linden nehmen kein Ende

Gestern Abend am 14.09.2011 brannte es schon wieder in Linden-Süd. Das Feuer war am späten Abend ausgebrochen. Mehrer Personen mussten mit einer Drehleiter gerettet werden.

Pressemitteilung der dazu:

Gestern Abend gegen 21:30 Uhr ist es in einem Mehrfamilienhaus am Allerweg (Linden-Süd) zu einem Kellerbrand gekommen. Zwei Hausbewohnerinnen (24 und 19 Jahre alt) sind dabei durch eine Rauchgasvergiftung leicht verletzt worden. Die Polizei geht von schwererBrandstiftung aus und sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte ein vorbeikommender Autofahrer Rauchentwicklung im Kellerbereich des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Die konnte die Flammen nach kurzer Zeit löschen. Vier Hausbewohner mussten mit einer Drehleiter gerettet werden, da sich der Rauch im gesamten Treppenhaus ausgebreitet hatte. Eine 24-jährige schwangere Frau und eine 19 Jahre alte Hausbewohnerin erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Ein Rettungswagen brachte beide zur Beobachtung ineine Klinik. Nach ersten Feststellungen am Brandort waren zwei Kelleräume und das dort gelagerte Inventar in Brand geraten. Durch die Flammen wurde auch die elektrische Anlage des Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Nach polizeilichen Schätzungen beläuft sich der Schaden auf zirka 30 000 Euro. Brandermittler haben heute den Geschehensort untersucht und gehen von einer schweren Brandstiftung aus. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, setzen sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung. /hil,st


Seit Dezember letzten Jahres kommt es immer wieder zu Bränden in Kellern, Treppenhäusern und Hinterhöfen in Linden. Der Schwerpunkt liegt dabei in Linden-Süd. Es ist davon auszugehen das es sich bei den meisten Fällen um Brandstiftung handelt.

Chronologie:

14.09.2011 – Allerweg – Brand im Keller

13.09.2011 – Ricklinger Straße – Kellerbrand ca. 19:30 Uhr – Ein Verletzter

08.09.2011 – Göttinger Straße – Kinderwagen brennt im Treppenhaus ca. 16:30 Uhr

06.09.2011 – Dieckbornstraße – Brand im Treppenhaus ca. 21:00 Uhr

31.08.2011 – Deisterstraße – Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses ca. 23:30 Uhr

18.06.2011 – Bennostraße – Müllcontainer brennen ca. 4:00 Uhr

11.06.2011 – Ricklinger Straße – Kellerbrand ca. 1:30 Uhr

01.05.2011 – Fössestraße – Sofa brennt auf dem Hinterhof ca. 22:30 Uhr

25.04.2011 – Elisenstraße – geparkter Mercedes brennt ca. 3:00 Uhr

18.04.2011 – Haspelmathstraße – Brand im Keller (Ursache technischer Defekt?) ca. 23:30 Uhr

07.03.2011 – Franzstraße – Kellerbrand ca. 21:00 Uhr

03.03.2011 – Ricklinger Straße – Sofa brennt in unverschlossenem Keller ca. 23:20 Uhr

13.02.2011 – Posthornstraße – Sperrmüll brennt im Keller ca. 22:00 Uhr

18.01.2011 – Allerweg – Brand in zwei Kellerräumen ca. 22:15 Uhr

05.01.2011 – Charlottenstraße – Kellerbrand ca. 16:00 Uhr

09.12.2010 – Göttinger Straße – Feuer im Keller ca. 22:00 Uhr

 


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.