Buslinie 200: Vier Haltestellen entfallen

Weil die Ritter-Brünig-Straße vorübergehend für Großfahrzeuge gesperrt werden muss, fahren die Busse der Linie 200 ab Montag, 12. September 2011, Betriebsbeginn bis Mittwoch, 14. September 2011, etwa 12 Uhr nicht alle Haltestellen an.

Ab der Haltestelle „“ bedient die Linie200 direkt die Haltestelle „Bhf. Linden/Fischerhof“ und fährt schließlich weiter auf dem Regelfahrweg. Die Haltestellen „Deisterplatz“, „Charlottenstraße“, „Allerweg“ und „Stadionbrücke“ werden ersatzlos aufgehoben.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.