Überfall auf Tankstelle in der Bardowicker Straße

Zwei Unbekannte haben am Freitag gegen 19:15 Uhr eine Tankstelle an der Bardowicker Straße (Linden) überfallen und ausgeraubt.Anschließend sind die Räuber mit der Beute geflüchtet.

Die beiden Männer hatten die Tankstelle am Freitagabend betreten. Währendder mit einem Dreieckstuch maskierte Räuber den 37-jährigen Angestellten mit einer Pistole bedrohte und Geld forderte, nahm dessen unmaskierter Komplize die Kasseneinnahmen an sich.

Anschließend leerten die Täter den Tresor und flüchteten mit der Beute. Der maskierteRäuber ist zirka 1,80 Meter groß, schlank, hat einen sehr dunklen Teintund kurze dunkle Haare. Er war bei dem Überfall mit einer schwarzen Jacke mit weißen Ärmeln sowie einer schwarzen Hose bekleidet und trug weiße Schuhe, ein schwarzes Basecap und graue Handschuhe. Sein gleichgroßer, unmaskierter Komplize ist schlank und hat blonde Haare. Erwar mit einer blaugrauen Jeanshose und einem schwarzen Oberteil bekleidet und trug weiße Turnschuhe und ein hellblaues Käppi.

Zeugenhinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /st


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.