SPD Linden-Limmer für Erweiterung des Fössebads – Neue Schwimmhalle notwendig

Der SPD-Ortsverein Linden-Limmer spricht sich klar und deutlich für die Erweiterung des Fössebads und damit für den Bau einer weiteren Schwimmhalle auf dem Gelände in Limmer aus.„Wir halten die Erweiterung des Fössebads um eine zusätzliche Schwimmhalle für wünschenswert und notwendig, um ein angemessenes Schwimmangebot für die Menschen in Hannover zu erhalten.", sagte Philipp Schmalstieg, Vorsitzender des Ortsvereins Linden-Limmer im Anschluss an eine Vorstandssitzung, an der auch Bernd Seidensticker, Vorsitzender des Vereins Wassersport Hannover (Waspo), als Gast teilnahm.

„Die SPD in Linden-Limmer wird sich klipp und klar dafür einsetzen, dass der Neubau kommt. Das Bremsen der GRÜNEN können wir an der Stelle nicht nachvollziehen.", erklärte Schmalstieg weiter.

„Wir sind der Meinung, dass die Vorteile einer weiteren Schwimmhalle überwiegen. Das Konzept der Trägervereine überzeugt uns, denn gerade in den Wintermonaten sind Wasserflächen für die Öffentlichkeit und Vereine knapp."


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.