Benther Berg-Terrassen

Die Benther Berg-Terrassen

Erzählabend mit Horst Bohne

Die Initiative „Lebensraum Linden“ und die Linden veranstalten einen Erzählabend über die über hundertjährige Geschichte der „Benther Berg-Terrassen“ von 1863 bis 1974. Hierher pilgerten früher am Wochenende ganze Heerscharen auch aus Linden. Heute finden sich am Waldrand in Benthe nur noch Ruinen.

Benther Berg-Terrassen
Benther Berg-Terrassen

Der Lindener Zeitzeuge und Heimatforscher Horst Bohne erinnert in Wort und Bild an die „Benther Berg-Terrassen“. Alle Interessierten sind am Freitag, 16. Mai um 19.00 Uhr herzlich in den Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Linden eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anschließend ist ein Austausch von Erinnerungen, Bildern oder anderen Erinnerungsstücken erwünscht. Und der Gast des Abends, Wilhelm Kulke aus Benthe, hält noch eine Überraschung bereit.

Termin: Freitag, 16. Mai um 19.00 Uhr
Ort: Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Linden, Lindener Marktplatz 1

Eine Veranstaltung der Initiative „Lebensraum Linden“ mit der Stadtbibliothek Linden


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.