Fössefeld Friedhof

Erinnerung an die hingerichteten Wehrmachtsdeserteure

Fössefeld Friedhof
Fössefeld Friedhof

Gedenkfeier für die Opfer der NS-Militärjustiz auf dem Fössefeldfriedhof am Freitag, 09.05.2014 um 18:00 Uhr

Begrüßung: Ruth Schwake, Ansprache: Bürgermeister Bernd Strauch
Grußworte: Hartmut Tölle, Vorsitzender DGB-Landesbezirk Niedersachsen/Bremen und Sachsen/Anhalt und Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube
Im Anschluss an die Reden: Führung über den Friedhof mit Jonny Peter und Stefan Ilsemann

Weitere Termine:

Faltblatt Programm Mai 2014

  • Sonntag, 11.5.2014, 15 Uhr, Stadtfriedhof Ricklingen, Haupteingang.
    Ulf Kronshage/Jonny Peter „Ehrengräber und Widerstand – Rundgang auf dem Ricklinger Friedhof“
  • Dienstag, 13.5.2014, 19 Uhr, , Geschichtskabinett.
    Zum Thema hingerichtete Wehrmachtsoldaten auf dem Fössefeldfriedhof: Dr. Werner Trolp: Neuere Forschungen bringen überraschende Ergebnisse
  • Mittwoch, 14.5.2014, 19 Uhr, Freizeitheim Linden, Geschichtskabinett.
    Janet von Stillfried: Das Zwangsarbeiterlager „Altmaterial“ Leinaustraße 27
  • Freitag, 16.5.2014, 19 Uhr, Freizeitheim Linden, Geschichtskabinett
    Ralf Buchterkirchen: Männlichkeitsforschung und Desertion als individuelle Entscheidung vor dem Hintergrund von Repression

Veranstalter: Otto Brenner Akademie /


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.