2. Treffen Bündnis Schule ohne Militär

Dienstag, 21.6.2011, um 19.00 Uhr im FZH Linden
Bei unserer Gründungsversammlungam Dienstag den 7.6. haben wir angeregt über das Thema "Schule ohne Militär" diskutiert. 17 Frauen und Männer aus dem Friedensbüro Hannover,der AG Antimilitarismus, der Partei DIE LINKE. und 2 verschiedenen Frauenbündnissen haben gemeinsam überlegt, wie unser Widerstand gegen die Rekrutierungsoffensive der Bundeswehr an Schulen, Hochschulen und Bildungsmessen gestaltet werden könnte.
Über verschiedene Anregungen und Ideen werden wir noch intensiver diskutieren.

Einige von den TeilnehmerInnen haben sich bereit erklärt, zum nächsten Treffen am 21.6. weitere antimilitaristische Initiativen sowie Elternräte, GEW, Schülerräte, Zivi-Beratungsstelle, Integrationsbeirat, etc einzuladen.

Weiterhin werden Info-Materialien wie Gründungsprotokolle der Berliner Schulen, pädagogische Begründungen für einen militärfreien Unterricht, Label des Berliner Bündnisses usw. besorgt.

Zwei Termine wurden bekanntgegeben:

  1. Am 6. Juli findet im Pavillon eine Veranstaltung (Friedensbiwak DFG-VK mit Friedensbüro) zu unserem Thema statt. Die Einladung dazu wird beim nächsten Treffen verteilt.
  2. Am 8. Juli beginnt die Demonstration gegen das Sommerbiwak mit einer Kundgebung um 14.30 am Schillerdenkmal. Danach Demo-Zug zum HCC. Näheres dazu planen wir ebenfalls bei unserem nächsten Treffen (Redebeiträge, etc.)

Leider stellte die NP unser Treffen falsch dar:
Es war Konsens, dass wir uns nicht als eine "weitere Gruppe in Hannover"gegen Militarismus wehren wollen.
Auch war unser erstes Treffen keine Parteiveranstaltung der Linken, auch wenn einige Parteimitglieder anwesend waren oder das Treffen organisiert haben.
Unser Ziel ist es, gemeinsam mit allen möglichen Gruppen und Initiativen sowie engagierten Einzelpersonen, als starkes Bündnis viele Aktivitäten und Info-Veranstaltungen gegen die Rekrutierungsoffensive derBundeswehr zu planen und aktiv umzusetzen!

Mit friedlichen Grüßen und bis zum 21.6.!

Birgit Hundrieser
Dirk Machentanz
Rezzak Yayar
Luk List
Heidrun Dittrich


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.