Hannover Linden

Lebensart Linden

Lebensart LindenLinden ist ein Stadtteil von Hannover. Aber Linden ist anders. Kein anderer Stadtteil der Landeshauptstadt hat sich ein so individuelles Image bewahrt wie die ehemalige Stadt Linden. Viele „Einheimische“ fühlen sich auch heute eher als Lindener denn als Hannoveraner. Wobei es nicht weiter schwer ist dazuzugehören. In manchem Dorf muss man schon mal mehrere Generationen ansässig sein, um als Einheimischer akzeptiert zu werden. In Linden reicht es schon aus sich mit dem Stadtteil zu identifizieren, um dazuzugehören. Lebensart Linden eben.

Jeder mag nach seinem Geschmack Leben und glücklich sein. Das klappt auch in Zeiten der sogenannten Gentrifizierung immer noch ganz gut. Hier Leben Familien, Studierte, , Lebenskünstler und auch Arbeitslose weitgehend friedlich nebeneinander her. Gerade diese Mischung macht den Stadtteil lebenswert und das kulturelle Leben so Vielfältig.

Limmern = Lebensart Linden

Sind im Sommer die Straßen in der Südstadt oder der List am Abend wie ausgestorben, kommt man auf der im Herzen von Linden in eine ganz andere Welt. Dort pulsiert fast rund um die Uhr das Leben. Nicht immer zur Freude der Anwohner vielleicht aber trotzdem viel schöner als die menschenleeren Straßen in anderen Stadtteilen. Auch dieses Phänomen des Limmerns gehört zur Lebensart Linden. Das dies auch Auswärtige anzieht ist bringt zwar auch Probleme mit sich wird aber dafür gerne in Kauf genommen.

Der Berg ruft

Neben der Limmerstraße geht der Lindener auch gerne auf den Berg. Mit 89 Metern über N.N. ist der zwar nicht mehr die höchste aber wohl die schönste Erhebung im Stadtgebiet. Neben den Kleingärten, dem Jazzclub und dem Mittwoch:Theater lockt im Frühjahr die Scillablüte oder an lauen Sommerabenden der Turmbiergarten. Der Berg ruft eben!

Seien Sie also herzlich Eingeladen den schönsten Stadtteil der Welt zu erkunden. Auf eigene bieten sich dafür zum Beispiel verschiedene Stadtrundgänge an. Kommen Sie einfach mal vorbei und entdecken Sie für sich die Lebensart Linden.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.