Motorradfahrer auf der Wunstorfer Straße bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstag, 02.06.2011 gegen 19:30 Uhr ist ein 49 Jahre alter Motorradfahrer an der Wunstorfer Straße (Limmer) mit dem VW eines 70-Jährigen zusammengestoßen. Der Biker hat schwere Verletzungen erlitten.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 70-Jährige gestern Abend mit seinem VW Fox auf der Wunstorfer Straße in Richtung Harenberger Straße unterwegs gewesen. An der Kreuzung Wunstorfer Straße / Harenberger Straße / Kesselstraße fuhr er mit seinem PKW verbotenerweise geradeaus. Dabei missachtete der Autofahrer offenbar die Vorfahrt des von rechts kommenden Motorradfahrers – er hatte mit seiner Honda Transalp die Wunstorfer Straße in Richtung Limmerstraße befahren. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, der 49-Jährige verlor das Gleichgewicht und stürzte mit seiner Maschine auf die rechte Seite. Dabei erlitt er schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen.

Ein Rettungswagen brachteden Biker zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf rund 4 000 Euro. / ste, st


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.