Musik aus und für Hannover – BUM Bier präsentiert das „ALLBUM“

bumbierMusikförderung mal anders

Am 30.05.2011 erscheint zum ersten Mal das Musik-Projekt "ALLBUM". Die CD mit Songs von Bands aus Hannover wurde von BUM Bier, dem Bierverlag aus Linden ins Leben gerufen. Durch den Verkauf des "ALLBUM"´s  soll lokalen Bands eine Bühne geboten und finanzielle Unterstützung gesichert werden. Das erklärte Ziel des Bierverlags lautet?Gemeinsam Bühnen schaffen?. Daher ist laut BUM dieses Projekt auch erst der Auftakt. "Weitere Aktionen folgen, die die Musikszene in Hannover ohne eigene finanzielle Interessen unterstützen und den Bürgernmehr Vielfalt an Musikerlebnissen in und aus ihrer Heimatstadt zugänglich machen", kündigt der Geschäftsführer Patrick Leonhardt an.

Die Idee hinter dem "ALLBUM" ist die Förderung von Bands aus Hannover. So brauchten die Interpreten keinen Euro ausgeben, um einen Song auf dieser außergewöhnlichen CD zu veröffentlichen. Besser noch: Der Erlös aus dem Verkauf wird unter den involvierten Bands aufgeteilt. Das machten auch die Sponsoren dieses Musik-Projekts wie unter anderem Lindenrad, Sam Nok und die Gemüsekiste möglich. So können die Musiker sich einem Publikum präsentieren und Geld für ihre weitere Karriere einsetzen.

Auf dem "ALLBUM" sind lokal bekannte aber auch unbekannte Bands vertreten. Unter anderem sind FAT BELLY, BIG TUNE, H.O.R.E und viele mehr zu hören. Die Urgesteine Hannovers Musikszene NOETICS steuerten sogar einen bisher unveröffentlichten Song bei. Und auch junge Bands bekamen die Gelegenheit ihre Lieder erstmals auf eine CD pressen zu lassen.

Das "ALLBUM" wird jährlich erscheinen und so noch vielen Bands eine Plattform bieten können. Aber schon in naher Zukunft wird BUM noch vieleweitere Bühnen schaffen, auf denen sich Bands präsentieren können. Die Liebe zu Musik und zu Hannover treibt dieses junge Unternehmen an. Musiker aus Hannover und Umgebung können ohne eigene Kosten von dem bisher erschaffenen musikalischen Netzwerk profitieren und sich so einemgroßen Publikum präsentieren. Eine Chance für Hannovers Musikszene.

www.bumbier.de


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.