KUNST-Plakataktion: ENERGIEWENDE JETZT!

Am Donnerstag, 21. April 2011 startet anlässlich des 25-jährigen Jahrestages der Tschernobyl-Katastrophe ab 16 Uhr eine Plakataktion in Hannover-Linden. Unter dem Motto ENERGIEWENDE JETZT! soll ein rund zehnQuadratmeter großes Plakat (siehe Bild unten) an eine Hauswand (Straßenkreuzung Nedderfeldstraße 22/ Ottenstraße) geklebt werden, das sich aus 56 DINA-3-Blättern zusammensetzt. Jedes einzelne Blatt ist damit ein Puzzlestück für das unten abgebildete Bild – und entfaltet nurals Ganzes eine Wirkung. Die Collage ist von Daniel Gardemin entwickelt, ein Teil davon ist das Bild eines Rapsfeldes der bayrischen Künstlerin Regine Herzog. Initiatoren der Aktion sind Bewohner des Hauses – die selber auch Bürgersolaranlagen bauen.

25jahretschernobyl_02_kl

Es lohnt sich also am 21. April, 16 -19 Uhr, zur Kreuzung Nedderfeldstraße/Ottenstraße, zu kommen, da das Kunstwerk vergänglich ist!


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.