Konzert: … meets Klezmer !

Sieist spritzig, belebend und voller Melanchonie – die jüdischeMusik. Eingeladen wird zu einer soul-night der besonderen Art mitMusik und Text aus jüdischer Tradition.

Donnerstag,14.04. um 20.30 Uhr inSt. Benno, Offensteinstr. 4, Hannover-Linden

DieKünstler:

Tatyana Stepanova(Klavier/E-Piano) wurde 1972 in Charkov ( Ukraine) geboren. Bereitsim Alter von 5 Jahren bekam sie den ersten Klavierunterricht. Mit 24Jahren absolvierte sie das Conservatorium in Charkov mitAuszeichnung. Seit 1998 lebt sie in Hannover und hat seitdemzahlreiche Konzertauftritte als Solistin und Begleiterin für Sänger,Instrumentalisten und Chöre. Sie leitet die Musikschule „Notenblatt"in Misburg und hat mit den Schülern mehrere Konzertveranstaltungenin und um Hannover organisiert. Als diplomierte Organistin wird siein vielen Kirchen zu Gottesdiensten und Konzerten verpflichtet. IhrRepertoire umfasst geistliche und weltliche Musik aller Epochen undStile. Seit vielen Jahren wird sie zu Gastauftritten in Deutschlandund Italien eingeladen.

LyubovZitser (Geige)wurde 1956 in Cherson (Ukraine) geboren. Im Alter von 8 Jahren bekamsie den ersten Geigen- und Klavierunterricht. Im 1976 absolvierte siedie Musikfachschule in Kursk (Russland). Seit 1995 lebt sie inHannover und hat seitdem zahlreiche Konzertauftritte in ganzDeutschland als Solistin und Kammermusikerin. Sie ist bekannteGeigenlehrerin und hat mit ihren Schülern mehrereKonzertveranstaltungen in und um Hannover organisiert. Ihr Repertoireumfasst weltliche Musik aller Epochen und Stilen, besondere Vorliebeempfindet sie aber für Klezmermusik. Etwa 50 Konzerten gibt siejährlich, immer mit großem Erfolg.

EINTRITTFREI


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.