Auf der Deisterstraße brennt ein Strandkorb

In der Nacht zu heute, gegen 03:15 Uhr, ist ein Strandkorb vor dem „Mio Mio“ an der in Brand geraten. Durch das Feuer wurde auch das Gebäude in Mitleidenschaft gezogen. Die sucht Zeugen.

Ein 28-Jähriger hatte in seiner über der Gaststätte gelegenen Wohnung im ersten Obergeschoss Brandgeruch wahrgenommen und bei seiner Nachschau den brennenden Strandkorb entdeckt. Der Anwohner löschte den Brand noch vor dem Eintreffen der mit Wasser. Durch die Flammen wurde der Strandkorb beschädigt und die Außenfassade in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920. /mi, schie

Pressemitteilung: Polizeidirektion Hannover


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.