CDU Neujahrsempfang mit Ministerin Özkan

Ministerin Özkan

Ministerin Özkan

Am Sonntag, den 23. Januar 2011 fand der traditionelle Neujahrsempfang der CDU in Linden-Limmer statt. Wie eigentlich immer war hoher Besuch geladen. Die Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration in Niedersachsen Aygul Özkan kam nach Ihrem Rundgang durch den Stadtbezirk Mitte Januar zum zweiten Mal zu Besuch.

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Ortsverbandes Linden-Limmer Gabriele Steingrube berichtete Rüdiger Hornbostel (Hauptjugendleiter des SV 07 Linden) von der erfolgreichen neuen Jugendarbeit des Vereins.Anschließend referierte Ministerin Özkan, vor den vielen Vertretern aus den Vereinen und Institutionen des Stadtbezirks, über die Politik in Niedersachsen. Hauptthemen dabei waren die Gesundheits- und Bildungspolitik im Land.

Für Unmut unter den Anwesenden sorgte ein Gast aus Kleefeld. Er stellte fest das man den Stadtbezirk Linden nicht immer als Beispiel nennen sollte, da er die Integration hier als gescheitert ansieht. Dies sahen die anwesenden Lindener, unter denen sich auch viele mit Migrationshintergrund befanden, erwartungsgemäß etwas anders.

www.cdu-linden-limmer.de

Gruppenfoto mit der 1. Herrenmannschaft des SV 07 Linden

Gruppenfoto mit der

1. Herrenmannschaft des SV 07 Linden

Jugendleiter Rüdiger Hornbostel berichtet aus dem Verein

Jugendleiter Rüdiger Hornbostel berichtet aus dem Verein

Ministerin Özkan

Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration Özkan

Draußen wird trainiert

Draußen wird trainiert

Viele Gäste beim Neujahrsempfang

Viele Gäste beim Neujahrsempfang

Blumen zum Schluß

Blumen zum Schluß


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.